Weser-Kurier Artikel berichtet über Kaspri

Positiv überrascht waren wir, als Ende August unsere regionale Bremer Tageszeitung Weser-Kurier einen netten Artikel über unsere Taschenmaufaktur veröffentlichte.

Hier der Wortlaut des Artikels:

----
In der Tasche

Das die Formgebung entfernt an einen Wal erinnert, ist absolut beabsichtigt: "Moby" ist der Name dieser Tasche, die von Katharina Springfeld handgefertigt wurde. Ihre Kaspri-Taschenmaufaktur befindet sich im Bremer Steintor im Fesenfeld 15. Dort entstehen unterschiedlichste Modelle aus Planen und anderem Material. "Moby" ist neun Zentimeter breit und 22 Zentimeter lang und für 22,90 Euro in verschiedenen Farben erhältlich. Nach vorheriger Terminabsprache unter der Telefonnummer 0421/ 79011942 kann man die Modelpalette persönlich in Augenschein nehmen. Wer schon mal online schauen oder bestellen möchte, findet unter www.kaspri.de verschiedene Arbeiten aus Springfelds Atelier.
-------

Vielen Dank dafür.
Es ist einfach immer ermutigend, wenn auch regional die eigene Arbeit wahrgenommen wird.

Weser-Kurier 27.08.17

Tags: presse, archiv, moby
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Griffeltasche Moby Moby
ab 19,90 € *